Veranstaltungen

14. Januar 2022: Teilnahme an der Preisverleihung zum Studierendenpreis des Rektorats 

Das Rektorat zeichnete die Arbeit unserer Initiative für Landwirtschaftlichen WissensAustausch (ILWA) mit dem Studierendenpreis 2021 aus.

Mehr lesen.

v.l. Amelie, Thomas, Julia, Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels, Linus, Chiara und Felix (© WWU - Peter Leßmann)

Auch unsere Studie-Truppe half Felix bei der Pflanzung seines Agroforstsystems, welches wir ab 2022 zusammen mit der Lokalgruppe Riecken erforschen wollen.

14. Dezember 2021: Baumpflanzaktion auf Hof Riecken

29. – 30. September 2021: Vortrag auf dem 8. Forum Agroforstsysteme

Vorstellung des bürgerwissenschaftlichen Methodenkatalogs zur Langzeit-Erforschung moderner Agroforstsysteme

26. August bis 04. September 2021: Geländekampagne im Spätsommer 2021

Um erste motivierte Interessierte für unser Agroforst-Projekt zu gewinnen und die Methoden im Feld zu diskutieren, haben wir Biohof Garvsmühlen, Rieckens Landmilch und Hof Hartmann besucht.

03. August 2021: Tag der Agroforstsysteme in Münster und digitaler Umgebung

Agroforst im Münsterland? Das wollten wir mit den Referierenden und den Hybrid-Teilnehmenden an diesem Tag diskutieren.

© Schloss Türnich

18. Juli 2021: Agroforst-Tag auf Schloss Türnich

An dem Tag konnten wir – Thomas, Paula, Anna und Julia – im Rahmen der Veranstaltung auf Schloss Türnich einen Impulsvortrag zu unserem Agroforst-Projekt halten.

11. Juni 2021: WWU Citizen-Science-Tag an der WWU Münster

Im Sommer fand die Preisverleihung im Schloss der Universität Münster statt. – Julia und Thomas  erläuterten im Interview, wie das Projekt durch die Unterstützung des WWU Citizen-Science-Preises sein erstes Grundgerüst erbauen konnte.

© Cornelia Steinhäuser