Zivilgesellschaft

Ohne die tatkräftige Unterstützung der Bügerwissenschaftler*innen wäre ein solches umfangreiches Monitoring in dieser angestrebten hohen zeitlichen und räumlichen Auflösung nicht zu bewerkstelligen. Im ersten Jahr sollen daher diese wertvollen Kooperationen erstmals aufgebaut und in den Folgejahren erweitert werden, sodass ein Citizen-Science-Netzwerk zwischen allen involvierten Akteuer*innen entsteht.

Das erste Zusammentreffen der Lokalgruppen auf Hof Hartmann, Biohof Garvsmühlen und Rieckens Landmilch hat bereits stattgefunden,wie es gelaufen ist, könnt ihr hier nachlesen: Rückblick – Geländekampagne Sommer 2021.

Wenn Du interessierte Menschen in der Nähe unserer bisherigen Betriebe kennst oder selbst aktiv werden möchtest, dann schreibe uns gerne eine Nachricht!

© Forstfachverlag
© Forstfachverlag